08
Aug
09

Bericht Düsseldorf 2008


Auch dieser Bericht ist vom Vorjahr, aber ich möchte mein Geschreibsel nicht sinnlos auf meinem Rechner liegen haben. Vielleicht habt Ihr ja Spass daran ihn zu lesen, auch wenn er nicht ganz neu ist :-)!

Düsseldorf,den 23.08.08

Ach wär ich doch in Düsseldorf geblieben ….;-)

… Dann hätte ich sicher noch eine Menge Spass heute….

Gerade nach Hause gekommen, nach knapp sex …lach… sechs Stunden Zugfahrt, lasse ich die Tage in Düsseldorf noch einmal vor meinem inneren Auge ablaufen. Ehrlich, von Düsseldorf hab ich nix gesehen, aber in Sachen guten Sex hat die Stadt oder besser die Jungs einiges zu bieten.

Ich hatte mich drei Tage in ein nettes Appartement eingemietet und die Treffen standen ja bereits im Vorfeld fest. Eigentlich wollte ich nicht mehr nach Düsseldorf, da die Zuverlässigkeit der Jungs nicht besonders war, so meine Erfahrungen bei meiner letzten geplanten Tour…

Aber diesmal wird alles anders, so dachte ich zumindest… A2B_6838 Anna Lena

Ich war komplett ausgebucht als ich anreiste und dachte das diesmal alles gut wird. Von geplanten acht Dates fanden drei letztendlich statt .

Einer kam eine Stunde zu spät (weil es zwei Strassen mit dem gleichen Namen gab), der andere mit zu wenig Geld aus Köln und drei haben ganz abgesagt . Fazit: Auch diesmal ging nicht alles glatt und ich hatte viel zu hohe Kosten und hab mich anfangs ein wenig geärgert überhaupt nach Düsseldorf gefahren zu sein.

Klaus, der zu spät kam…. Den möchte ich gern wiedersehen! Wir haben uns super unterhalten und fanden uns gegenseitig sehr symphatisch…. Aber Dates mache ich erst ab zwei Stunden und das hat bei uns leider zeitlich nicht geklappt und so musste Klaus leider unverrichteter Dinge wieder gehen… Leider… Aber ich hoffe sehr, wir holen das nach!?

Mark kam mit zu wenig Geld und erhoffte sich wahrscheinlich einen Rabatt… Mach ich aber nicht und Mark ging nach einer Stunde plaudern ebenfalls unverrichteter Dinge wieder. Bis heute bin ich mir nicht im Klaren darüber, ob wir uns wiedersehen werden. Leider stimmen unsere Vorlieben nicht ganz überein und das bemerkten wir in dem Gespräch sehr deutlich. Lieber Mark, du warst sehr nett, aber bei mir sprang der Funke leider irgendwie nicht über.

Tom, Thomas und Heiko sagten per sms ab, teilweise recht kurzfristig, sodass ich keine neuen Dates mehr ausmachen konnte. Jungs, ich bitte Euch fürs nächste Mal um bessere Planung! Es kostet mich nicht nur Nerven, sondern ich habe auch Investitionen! Ich miete kein Zimmer in einem Etap-Hotel, sondern gebe mir wirklich Mühe Euch ein nettes Ambiente zu schaffen und das kostet Geld ! Trotzdem…, Einmal ist Keinmal, sagte meine Mama immer, beim nächsten Mal sollte es dann aber klappen!!!

Aber es gab auch Highlights in Düsseldorf und darüber möchte ich nun auch ein paar Zeilen schreiben.

IRL_2434 Anna LenaPeter besuchte mich für zwei Stunden. In der Kürze liegt also die Würze, das bewies auf jedenfalls dieses Date. Ich meine nicht seine Länge, sondern die kurze Zeit die wir miteinander verbrachten… Frechgrins …. Wir unterhielten uns eine Weile und fielen dann übereinander her. Ich glaube es gab nichts was wir ausgelassen haben. Wild knutschend, fummelnd, blasend und leckend vertrieben wir uns die Zeit, bis wir beide erschöpft liegen blieben. Meiner Aufforderung mich in den Arsch zu ficken, kam er nicht nach, dafür gingen wir zu Mac Donald und verschoben die zweite Runde auf meinen nächsten Düsseldorfbesuch….
Lieber Peter, es war wirklich absolut geil mit Dir und sobald ich eine neue Tour plane, sehen wir uns wieder! Versprochen ist versprochen!! PS: Nicht nur der Kaffe war gut J!!

Kuss Anna Lena
Ein weiteres Highlight war Macebo, ein Freiclub Mitglied, der nach meinem Unfall in München vergeblich auf eine mail oder sms von mir gewartet hat. Trotz seines enttäuschten Eintrag’s im Freiclub, versuchte er es nun doch noch einmal mit mir und ich bin wirklich sehr froh darüber, denn das Treffen war absolut heiss. Da unser Date etwas länger dauerte, hatten wir viel Zeit für einander und konnten auch eine ganze Weile miteinander reden und uns kennen lernen. Der Sex war leidenschaftlich, experimentierfreudig und meine Pussy war ordentlich damit beschäftigt, alle Spielzeuge auszuprobieren die ich dabei hatte. Ich hatte wirklich ein paar megageile Stunden mit Ihm und bin jetzt schon wieder ganz kribbelig, wenn ich an unser geplantes nächstes Date denke! Abschliessend gab es noch Kaffe und ne Käsesemmel im nahegelegenen Einkaufspark und ich musste ihn leider irgendwann gehen lassen… schnieff… Hätte noch ein paar Stunden so weitergehen können mit uns !!!

Mein Lieber Macebo, es war grossartig mit Dir und ich sage Danke für den 2. Anlauf! Immer, immer, immer wieder mit Dir!!!

Dicker Kuss Anna-Lena

IRL_2371 Anna Lena

Mein letzter Gast, ich nenne ihn mal DJ, ist mir ganz besonders im Gedächtnis geblieben. Er kam, ich sah ihn und er siegte. Das ich mich noch an jede Einzelheit erinnere liegt überwiegend daran, das er am Abend vor meiner Abreise zu mir kam, aber auch an der Besonderen Energie die da zwischen uns wütetet. Wir hatten schon lange Kontakt per e-mail und diesmal sollte ein Treffen endlich klappen. Ich war gerade fertig mit meiner Vorbereitung da klingelte es an der Tür. Ein grosser, attraktiver und äußerst symphatischer Mann betrat meine angemietete Wohnung. Ich wurde rot, weil ich ihn so ansah und mich in meinen Gedanken ertappt fühlte. Er gefiel mir verdammt gut! Der Funke sprang sofort über und wenn ich nicht aufgepasst hätte, dann hätten wir das sowieso schon lange Treffen, komplett verquasselt.

Irgendwann küsste ich ihn, oder er mich, oder wir uns?… Ich weiss es nicht mehr… Da waren kleine Blitze, dieses prickeln… Wir hätten uns auch in einer Bar treffen können und die Luft wäre geladen gewesen. Da er mir erzählte was er sich wünschte, konnte ich auf alles eingehen. Aber es geschah sowieso alles automatisch… Ich habe nur gefühlt… Ich setzte mich auf den Sessel und spreizte meine Beine. Er stand vor mir und betrachtete mich. Unsere Blicke waren aufeinander gerichtet und uns ist keine Bewegung des anderen entgangen. Er ging vor mir auf die Knie und ich spreizte meine Beine noch weiter auseinander. Sein Kopf verschwand zwischen meinen Schenkeln und ich spürte seine Zunge überall. Ich schloss die Augen und genoss. Irgendwann waren wir im Bett, alles war so harmonisch, irre intensiv, geil, verdorben, prickelnd…
Ich wollte Ihn in mir und wollte ihn überall. Tief in meinem Mund, in meiner Pussy in meinem Po. Seine Hände berührten mich überall, seine Finger gruben sich in meine Muschi und ich wollte mehr davon … mehr Finger, die ganze Hand und dabei sah er mir in die Augen. Das war einfach grossartig! Nachdem er mir seinen Schwanz noch einmal tief in den Hals gestossen hat, nahm er mich an der Hand und führte mich zurück auf den Sessel. Ich setzte mich wieder breitbeinig vor Ihn hin und streichelte mich selbst, während er seinen Schwanz in seiner Hand hielt. Ich war kurz vorm Kommen und aus einer Entfernung von einem Meter schoss er mir plötzlich die ganze Sahne ins Gesicht! Es war so unglaublich geil, das ich eine ganze Weile so eingesaut sitzen blieb.
Danach hatten wir Hunger und wir wollten Sushi essen gehen, landeten aber beim Amerikaner J… Aber es wäre egal gewesen was ich Gutes gegessen hätte, das erlebte war durch nichts an diesem Tag zu toppen!

DJ, ich danke Dir für die geilen Stunden und hoffe sehr, das wir uns wirklich sehr bald wiedersehen!

Dicker Kuss nach Düsseldorf

Anna Lena


0 Responses to “Bericht Düsseldorf 2008”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 281 Followern an

Tabulose Sexadressen

Umfrage: Woher kommst Du?

Beiträge nach Monaten archiviert

Bester Eroticshop 2007/2008/2009

August 2009
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Besucher

  • 381,341 hits

%d Bloggern gefällt das: